News

 *** Wir sind für unsere Kunden da! ***

Da wir viele Rückfragen zu bevorstehenden Urlauben erhalten, wollten wir gerne die aktuelle Situation zusammenfassen:

Abreise bis 15.05. bzw. bis 14.06.20
- Pauschalreisen sämtlicher Reiseveranstalter wurden bis 15.05.20 oder werden nun neu bis 14.06.20 abgesagt und kostenfrei storniert. Die Stornierung erfolgt automatisch seitens der Veranstalter.
- Hotels, die über Reiseveranstalter gebucht wurden, werden in der Regel ebenfalls kostenfrei storniert. Ausnahme: Buchungen innerhalb Deutschlands! Hier wird bisher nur bis zum 15.05.20 kostenlos storniert. Für Abreisen ab 16.05.20 wird noch die weitere Entwicklung abgewartet. Evtl. sind Reisen innerhalb Deutschlands zu einem früheren Zeitpunkt wieder möglich.
- Hotels, die über Buchungsportale gebucht wurden, können kostenfrei storniert werden, wenn es der Tarif oder die Unterkunft zulässt. Portale wie Expedia setzen sich aber auch für kostenfreie Stornierungen der eigentlich nicht stornierbaren Tarife ein.
- Kreuzfahrten sämtlicher Reedereien wurden kostenfrei storniert oder es werden alternativ Umbuchungen (oft sogar mit zusätzlichem Guthaben o.ä,) angeboten.
- Flüge sind leider etwas komplizierter. Man kann normalerweise kostenfrei umbuchen oder stornieren, wenn min. eine Strecke gestrichen wurde. Bei noch bestehenden Flügen hat man in der Regel die Möglichkeit umzubuchen. Aber hier kann es bei jeder Airline andere Vorgaben geben.
- Mietwagen, Ausflüge, Parkplätze, Bahntickets, Eintrittskarten usw. können in den meisten Fällen ebenfalls kostenfrei storniert werden oder es wird ein Wertgutschein ausgestellt (bzw. die Tickets behalten die Gültigkeit).

Klar geregelt ist es leider nur bei Pauschalreisen, aber auch bei individuellen Bausteinreisen ist die kostenfreie Umbuchung oder Stornierung - manchmal mit etwas Hartnäckigkeit - in der Regel kein Problem. Aber hierfür gibt es leider keine einheitliche, einfache Regelung.

Abreisen ab 15.06.20 (bis 30.06.20)

- einige (wenige) Veranstalter oder Airlines bieten auch für die zweite Junihälfte bereits Umbuchungsmöglichkeiten an.
- für einige Kreuzfahrten gibt es bereits Absagen bis zum 30.06.20 oder darüber hinaus.

Sollte die Reise Mitte/Ende Juni stattfinden, könnt ihr uns natürlich gerne kontaktieren und wir klären, welche Möglichkeiten es evtl. bereits gibt oder wie der aktuelle Stand ist. Für die meisten Reisen gibt es im Moment allerdings noch keine Möglichkeiten einer Änderung.

Abreisen ab 01.07.20
Bitte habt Verständnis dafür, dass wir für Abreisen ab Juli noch gar nichts sagen können. Auch wir wissen nicht, wie sich alles entwickelt und die Reisemöglichkeiten im Sommer aussehen werden.

Beachtet bitte auch, dass sich alle aufgeführten Möglichkeiten auf den aktuellen Stand (Anfang Mai) beziehen und es jederzeit Änderungen geben kann.

Wir sind für unsere Kunden da
Seit Mitte März haben wir leider bereits sehr viele Reisestornierungen abwickeln müssen... Es tut uns wirklich leid, dass so viele Urlaubsträume geplatzt sind und noch platzen werden. Natürlich ist die Gesundheit am allerwichtigsten - keine Frage! Trotzdem darf man auch mal kurz traurig sein, wenn man sich - oft monatelang - auf den Urlaub gefreut hat und jetzt nicht verreisen kann. Uns geht es ebenfalls gerade so... Aber die Gesundheit steht an erster Stelle und den Urlaub kann man nachholen. Deshalb ist es jetzt wirklich wichtig, dass wir auch alle erstmal zu Hause bleiben.

Wir sind aber weiterhin aus dem Homeoffice per E-Mail reisen@urlaubsberatung-eutin, hier über die Kontaktformulare unserer Seite, über Facebook oder Instagram erreichbar.